Login


Willkommen auf der Webseite der Eintracht!
Als registrierter Benutzer hast Du einige Vorteile!

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Login
Benutzername

Passwort


FCE on Facebook

Statement des Vorstands

Ankündigung

Abmeldung des F.C. Eintracht Eitelborn 2011 e.V. vom Spielbetrieb

Am 17. April 2016 jährte sich das Gründungsdatum der Eintracht zum 5. Mal. Ein Jubiläum, welches doch eigentlich ein Grund für eine der legendären Feiern der Eintracht wäre…

Allen kritischen und zweifelnden Stimmen zum Trotz, schaffte man es im Jahr 2011 in nicht einmal zwei Monaten, alle Eventualitäten abzuklären und alle Fristen einzuhalten, um mit einem neu gegründeten Verein in Eigenregie am offiziellen Spielbetrieb teilnehmen zu können.  Vor allem die finanziellen Aspekte, die bei der Teilnahme am Spielbetrieb in Eigenverantwortung abzuwägen und zu beachten sind, waren die größte Hürde, die es in der Anfangszeit zu überwinden galt. Großer Ehrgeiz und starker Zusammenhalt machten es möglich, diese Probleme zu lösen. Eben dieser starke gemeinschaftliche und freundschaftliche Zusammenhalt war es auch, der die weitere Zukunft der Eintracht möglich machte. War doch ein Gros der ehemaligen Zwoten vom Spielbetrieb ausgeschlossen, konnte man alte Weggefährten und Freunde dafür gewinnen, uns in den Anfangsmonaten auf und neben dem Platz auszuhelfen und somit die weitere Teilnahme am Spielbetrieb zu garantieren. Auch in den Jahren darauf war es meist unser Ruf als „verschworene Gemeinschaft“ und „geile Truppe“, der uns immer wieder aufs Neue dabei half, frische und junge Spieler für unseren Verein zu begeistern. Die Aussicht auf sportlichen Erfolg dürfte bei der Entscheidung pro Eintracht jedenfalls nur eine untergeordnete Rolle gespielt haben. Dennoch stießen einige A-Jugendliche zu unserer Mannschaft, genau wie Spieler, die zuvor in Nachbarvereinen gekickt hatten, uns aber gut kannten.

Bis zuletzt war es uns somit möglich, für jede Saison eine schlagkräftige Truppe ins Rennen schicken zu können. Neben dem großen persönlichen Engagement einiger Vereinsmitglieder, die sich im Hintergrund darum kümmerten, dass der Spielbetrieb auf vollen Touren laufen kann, war die Unterstützung durch unsere Sponsoren ein wichtiger Eckpfeiler dafür, dass wir immer voll ausgestattet waren. Nun, da die Teilnahme am Spielbetrieb nicht mehr aufrecht erhalten werden kann, ist es nochmals an der Zeit, Danke zu sagen. Ohne Ihre finanzielle Unterstützung wäre es uns nicht möglich gewesen, mehrere Trikotsätze sowie Trainingsanzüge zu erwerben. Auch die Anschaffung von Trainingsutensilien wäre ohne die Hilfe nicht in dem Umfang möglich gewesen, den wir genießen durften. Danke vielmals, für diese großartige Hilfe, die es uns ermöglichte, ein Projekt zu starten und am Leben zu erhalten, in dem viel Leidenschaft und Herzblut steckt!

Entgegen dieser tollen Unterstützung ist es nun jedoch an der Zeit, den Hut zu ziehen. Und dies nach einer Saison, die mit einer noch nie dagewesenen Beteiligung an der Vorbereitung begonnen hatte. Mit dem neuen Trainer Christian Uhl, der sich dankenswerter Weise dazu bereit erklärt hatte, den Posten unseres langjährigen Coaches Uwe Reise zu übernehmen, wollte der Vorstand einen neuen Reiz setzen und somit die Weichen für die Zukunft stellen. Im Laufe der Saison stellte sich dann jedoch leider heraus, dass die Personaldecke, auf Grund persönlicher sowie beruflicher Gründe, immer weiter schrumpfte. Die Personalsituation sieht nun, zum Ende der Saison so kritisch aus, dass über das Ende dieser Spielzeit hinaus, eine erneute Meldung nicht realistisch und sinnvoll erscheint. Aus diesem Grund wird der F.C. Eintracht Eitelborn 2011 e.V. in der kommenden Saison nicht mehr am offiziellen Spielbetrieb teilnehmen.

Aber, liebe Leser, vergesst bitte nicht: „Niemals geht man so ganz….“

Seitenaufbau: 0.05 Sekunden